Moroccanoil Treatment – Mein Geheimtipp

Werbung / Dieser Beitrag enthält Produktplatzierungen
Wie die meisten von Euch wissen, habe ich vor einer Woche meine Haare geschnitten und gefärbt. Hierfür habe ich nach ganz speziellen Produkten gesucht, die meine Haare perfekt pflegen. Dabei bin ich auf das Moroccanoil Treatment gestoßen. Mein absoluter Geheimtipp für gesundes, splissfreies und geschmeidiges Haar.

Da ich leider schon seid Jahren, mit dem Thema Spliss gekämpft habe, habe ich mich nun endlich dafür entschieden, meine Haare ein gutes Stück zu schneiden und dadurch den kompletten Spliss zu entfernen. Leider gibt es bei Spliss keine andere Lösung als der Griff zur Schere. Ich kann Euch sagen, das war die beste Entscheidung! Das Haar fühlt sich einfach traumhaft an. Um meine Haare nun weiterhin zu pflegen und Spliss vorzubeugen habe ich die Produkte von Moroccanoil für Euch getestet. Entschieden habe ich mich für das Moroccanoil Treatment, die Geheimwaffe unter den Haarölen, das Extra Volumen Shampoo und eine leichte Feuchtigkeitsmaske.

Moroccanoil Volumen Shampoo

MOROCCANOIL EXTRA VOLUMEN SHAMPOO UND CONDITIONER

Beim Shampoo und Conditioner habe ich mich für die Variante Volumen entschieden. Da ich feines Haar habe, bin ich ein großer Fan von Volumen Shampoos. Das Haar wird durch Arganöl belebt, gereinigt und entwirrt. Das Haar glänzt und ist voluminös. Die Formeln sind sulfat-, phosphat- und parabenfrei und auch frei von Natriumchlorid.

Anwendung:
Shampoo mit reichlich Wasser in der Hand aktivieren und zu einem üppigen Schaum verwandeln. Dies ist nötig da das Shampoo aus einer konzentrierten und hydrophilen Formel ist. Sant ins Haar einmassieren und ausspülen. Das Ganze am Besten wiederholen.

Moroccanoil Treatment

MOROCCANOIL TREATMENT

Kommen nun zu meinem absoluten Lieblingsprodukt. Auf Empfehlung ganz vieler Blogger habe ich mich für die Moroccanoil Behandlung entschieden, da ich schon lange von der Pflege mit Haaröl überzeugt bin. Das Öl repariert das Haar mit Proteinen für mehr Kraft, mit Fettsäuren, Omega-3-Ölen und Vitaminen für mehr Glanz sowie mit Antioxidantien für mehr Schutz. Das Öl ist unglaublich geschmeidig und duftet richtig gut.

Anwendung: Eine kleine Menge von der Mitte bis zu den Spitzen auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar auftragen. Ich verwende das Öl nach dem Duschen, im Alltag (wenn ich mal wieder fliegende Haare habe) und jeden Abend verteile ich eine kleine Menge in meinen Spitzen. Über Nacht kann das Ganze besonders gut einziehen.

Moroccanoil Feuchtigkeitsmaske

MOROCCANOIL LEICHTE FEUCHTIGKEITSMASKE

Einmal die Woche gönne ich mir eine Haarkur. Die leichte Feuchtigkeitsmaske von Moroccanoil ist ideal für feines Haar und spendet tiefenwirksame Feuchtigkeit, kräftigt das Haar und verleiht sichtbaren Glanz.

Anwendung:
Eine großzügige Menge in das handtuchtrockene Haar geben und durchkämmen. Das Haar mit einem Handtuch umwickeln und die Kur 10 Minuten einwirken lassen. Anschließend das Ganze gut ausspülen.

Moroccanoil Produkte

Was sagt Ihr zu den Produkten? Habt Ihr auch schon mal das Moroccanoil Treatment verwendet?

Share:

4 Comments

  1. 13. April 2016 / 20:24

    Hallo Saskia!
    Das mit dem Spliss kenn uch nur zu gut, habe mich deshalb vor nem halben Jahr von gut 30 cm getrennt 🙈 Seitdem achte ich auch viel mehr suf die Gesundheit meiner Haare! Die Produkte klingen wirklich vielversprechend! Toller Beitrag! ❤️
    xx, Emma
    http://www.emmaemsn.com

    • saskiasblog
      saskiasblog
      14. April 2016 / 8:59

      Danke Liebes! Oh ja die hilft leider echt nur die Schere 🙁
      Toll das dir der Beitrag gefällt 🙂

  2. 15. April 2016 / 19:51

    Was für ein toller Beitrag 🙂 Auch ich habe mir meine Haare von Ombré wieder in meinen natürlichen Dunkelbraunen Ton färben lassen, danach benötigt man wirklich sehr gute Produkte damit die Haare nicht noch mehr strapaziert werden <33

    xx Tschok | http://www.thedestsornfactory.com

    • saskiasblog
      saskiasblog
      16. April 2016 / 22:13

      Da hast du recht 🙂 Das Öl wirkt wahre Wunder!